[Alt+0] Direkt zur Startseite [Alt+1] Direkt zur Navigation [Alt+2] Direkt zum Inhalt (Link innerhalb Webpage) [Alt+3] Direkt zum Kontakt [Alt+4] Direkt zur Sitemap [Alt+5] Direkt zur Suche

  



Valid XHTML 1.0 Strict

Assistenz

Studie zur Vergütung von Pflege und Betreuung durch die Ergänzungsleistungen

Neu erschienen - Studie von Günther Latzel und Christoph Andermatt zum Thema - Personen mit einer Hilflosenentschädigung IV: Vergütung von Pflege und Betreuung durch die Ergänzungsleistungen. Sie ist publiziert in - Beiträge zur Sozialen Sicherhei, Forschungsbericht Nr. 06/08. Der Bericht ist im Rahmen des mehrjährigen Forschungsprogramms zu Invalidität und Behinderung (FoP-IV) durchgeführt worden und wird vom Eidg. Departement des Innern getragen.
Für den Kanton Zürich ist sie insbesondere bezüglich die Leistungen aus dem Zusatzleistungsgesetz, respektive deren Verordnung §13 ZLV von Interesse.


Studie PDF-Version 591 KB
Link zur Studie

Merkblatt Pflege und Betreuung für Personen mit Ergänzungsleistungen

Wer als Person mit Behinderung in eine Wohnung ziehen will, dabei Assistenz benötigt und Anspruch auf Ergänzungsleistungen (EL) zur IV- oder AHV-Rente hat, kann abklären, ob gemäss Art. 13 ZLV der Anspruch auf Assistenzleistungen besteht. Mehr dazu siehe im angehängten Merkblatt.


Merkblatt PDF-Version 87 KB