Wichtige Korrektur bei Kinderrenten, Schwachstellen bleiben

Teilerfolg für die Behindertenorganisationen: Die vorberatende Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-S) hat sich einstimmig gegen die Kürzung der Kinderrente bei der IV ausgesprochen.

Inclusion Handicap ist erleichtert über diesen Entscheid. Allerdings weist die Reform noch einige Schwachstellen auf. Das stufenlose Rentensystem bringt in der vorgeschlagenen Form mehr Nach- als Vorteile. Medienmitteilung Inclusion Handicap, 14.08.2019

Auch AGILE.CH ist erleichtert über den Entscheid. Trotzdem wünscht sich AGILE.CH, dass die Vorlage im Interesse von Menschen mit Behinderungen noch verbessert wird. Medienmitteilung AGILE.CH, 14.08.2019