Die BKZ sucht eine_n Geschäftsleiter_in

Die Behindertenkonferenz Kanton Zürich (BKZ) ist die Dachorganisation von Menschen mit Behinderung, ihren Organisationen und Institutionen. Wir suchen ab August 2022 oder nach Vereinbarung eine_n Geschäftsleiter_in 70-80%.

Die Behindertenkonferenz Kanton Zürich (BKZ) ist die Dachorganisation von Menschen mit Behinderung, ihren Organisationen und Institutionen. Wir vertreten die Interessen von Menschen mit Behinderung. Dabei orientieren wir uns am Konzept der Inklusion sowie der UNO-Behindertenrechtskonvention. Unser oberstes Ziel ist die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Die BKZ ist zudem Trägerin der Bauberatung für hindernisfreies Bauen im Kanton Zürich.

Wir suchen ab August 2022 oder nach Vereinbarung eine_n Geschäftsleiter_in 70-80%

Ihr Profil:

  • Generalist_in mit abgeschlossenem Masterstudium (vorzugsweise im sozial-, politikwissenschaftlichen oder juristischen Bereich), Organisationstalent und mehrjähriger Erfahrung im Non-Profit-Management
  • Menschenrechtliche Grundhaltung mit Affinität zu gleichstellungsrechtlichen und politischen Fragestellungen
  • Flair für das Erkennen von Entwicklungen und für eine erfolgreiche Beteiligung an der öffentlichen Meinungsbildung zu Fragen rund um Behinderung
  • Gewinnende Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungsstärke für die Interessen von Menschen mit Behinderung
  • Partizipativer und entscheidungsfreudiger Führungsstil
  • Initiative_r Netzwerker_in mit unterschiedlichen Stakeholdern

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie sind gesamtverantwortlich zuständig für die operative Leitung der BKZ sowie für die Vereinstätigkeit. Sie leiten das engagierte und divers zusammengesetzte Team mit Freude und Weitsicht.
  • Zusammen mit dem Vorstand legen Sie die Strategie, die Tätigkeitsschwerpunkte und die jährlichen Zielsetzungen der BKZ fest. Diese setzen Sie um mit Empathie, sozialer Kompetenz und professioneller, selbstständiger Arbeitsweise.
  • Sie kennen die politischen Spielregeln, erkennen behinderungspolitisch relevante Tendenzen und ergreifen die notwendigen Massnahmen mit freundlicher Hartnäckigkeit.
  • Sie vertreten die BKZ und die Interessen von Menschen mit Behinderung gegen aussen.

Wir bieten Ihnen ein Umfeld, in dem Sie Ihre vielfältigen Fähigkeiten einsetzen und entwickeln können. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle
Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum sowie ein Arbeitsplatz im Zollhaus, unweit vom HB Zürich entfernt.

Wenn Sie uns mit Ihrem Talent unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 23. Januar 2022 per E-Mail an: theamauchle@bluewin.ch. Vorstellungsgespräche finden am 31. Januar und 7. Februar 2022 statt. Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Marianne Rybi, Geschäftsleiterin (m.rybi@bkz.ch, 043 243 40 02) und Thea Mauchle, Präsidentin (theamauchle@bluewin.ch 079 376 07 17) gerne zur Verfügung.

Stelleninserat (PDF)