News

  • Recht und Politik

    Heilbad zieht Urteil nicht weiter

    Im März wurde die Heilbad Unterrechstein AG wegen Diskriminierung Behinderter verurteilt. Nun hat der Verwaltungsrat des Heilbads entschieden, den Entscheid nicht ans Obergericht weiterzuziehen. (St. Galler Tagblatt, 08.06.2017)

    Weiterlesen

  • Immer mehr intelligente Prothesen drängen auf den Markt, sie erleichtern Menschen mit einer Behinderung das Leben - aber: bringen sie damit Behinderung auch zum Verschwinden? (SRF 2 Kontext, 07.06.2017)

    Weiterlesen

  • Erwerbsarbeit

    Trotz Behinderung im Arbeitsleben

    Menschen mit einer körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung haben es schwer, auf dem Arbeitsmarkt Fuss zu fassen. Manche sind auf einen geschützten Arbeitsplatz angewiesen. (Migros-Magazin, 06.06.2017)

    Weiterlesen

  • Sozialversicherungen

    Weniger Renten, mehr Integration

    Die Schweiz könnte mit der laufenden IV-Revision das Mindestrentenalter heraufsetzen, um mehr jüngere Menschen mit psychischen Erkrankungen in den Arbeitsmarkt zu integrieren. (NZZ, 02.06.2017)

    Weiterlesen

  • Unsichtbare Behinderungen sind oft nicht wahrnehmbar, häufig verkannt und nicht anerkannt. Die neue Nummer der Zeitschrift "Behinderung & Politik" will unsichtbare Behinderungen sichtbar machen. (Agile, Mai 2017)

    Weiterlesen

  • Erwerbsarbeit

    Programm Gleichstellung und Arbeit

    Das Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (EBGB) lanciert das Programm "Gleichstellung und Arbeit", welches zum Ziel hat, die Gleichstellung in der Arbeit spezifisch und proaktiv zu fördern. (EBGB, 01.06.2017)

    Weiterlesen

  • Die vom Ständerat beschlossene Ergänzungsleistungs-Reform ist für Menschen mit Behinderung akzeptabel, jedoch nicht in allen Punkten befriedigend. Einige Forderungen der Behindertenverbände wurden erfreulicherweise aufgenommen. (Inclusion Handicap,...

    Weiterlesen

  • Sozialversicherungen

    Reform über den ATSG: zahlreiche Kritikpunkte

    Inclusion Handicap kritisiert zahlreiche Punkte zur Reform über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG). Mit dem grundsätzlichen Ziel ist der politische Dachverband jedoch einverstanden. (Inclusion Handicap, 24.05.2017)

    Weiterlesen

  • "Hindernisfreie Architektur - Die Schweizer Fachstelle" (früher: Schweizerische Fachstelle für behindertengerechtes Bauen) hat eine neue Webseite. Sie finden dort umfassende Informationen über das hindernisfreie Bauen.

    Weiterlesen

  • Kinder mit einer Behinderung haben in der Schweiz Anspruch auf den Besuch einer Regelschule. Doch die Umsetzung der integrativen Schule ist eine Herausforderung – für die Kinder, Eltern, Lehrer und Schulen. (Luzerner Zeitung, 15.05.2017)

    Weiterlesen