Kampagne macht auf «unsichtbare» Behinderte aufmerksam

Die Kampagne «unsichtbar – Irritation in Schwarz» startet zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung. Sie zeigt schwarze, lebensgrosse Silhouetten und macht auf Menschen mit unsichtbaren Behinderungen aufmerksam.

Zum Artikel Auftritt von "Schattenmenschen" in Basel in der Luzerner Zeitung vom 03.12.2017.

Zum Beitrag Kampagne macht auf "unsichtbare" Behinderte aufmerksam auf SRF vom 03.12.2017.